Thematische Sektionen: Deutsch als Fachsprache und DaF

 
Der Kongress

Thematische Sektionen:

- Literaturwissenschaft

- Kulturwissenschaften

- Translationswissenschaft

- Linguistik

- Deutsch als Fachsprache und
Deutsch als Fremdsprache


Abstracts

Poster

Anmeldung

Einschreibegebühren

Créditos

Wissenschaftliches Komitee

Kontakt / Organisationskomitee

Kulturprogramm

Anreise und Unterkunft

Mit Unterstützung von


 
Sektion: Deutsch als Fachsprache und DaF
Sektionsleitung: Josefa Contreras
Departamento de Lingüística Aplicada
Universidad Politécnica de Valencia
jcontre@idm.upv.es

Bezüglich Deutsch als Fachsprache und DaF hat die Performance eine große Bedeutung, da das handelnde Subjekt das konstitutive Element der Performance ist. Die Studierenden werden zu Subjekten. Das bedeutet, dass die Betonung nun auf der Kreativität der Studierenden liegt, dass die Studierenden zu Darstellern und Trägern ihrer Handlung werden und insofern verantwortlich für ihr Studium sind. Auf diese Weise wird einerseits das Augenmerk auf den Prozess und nicht auf das Resultat gerichtet und andererseits das wesentliche Ziel in den Geisteswissenschaften erreicht: das „lebenslange Lernen“. Dieses Lernen impliziert eine integrale Entfaltung des Menschen: das Handeln, das savoir faire, das „Sich-Selbst-Kennenlernen“, und die Fähigkeit den kreativen Ideen Ausdruck zu geben. Es sind alles Fähigkeiten, die sowohl mit den Werten als auch mit dem Lernprozess – lifelong learning – in Verbindung stehen und folglich mit der Performance. Diesbezüglich schlagen wir folgende Themenkreise vor:

1. Autonomes und handlungsorientiertes Lernen
- Selbstevaluation
- Portfolio
- Motivation

2. Spracherwerb
- Neue Ansätze und Tendenzen
- Grammatikalische Progression
- Kontextuelle und interkulturelle Aspekte

3. Interaktion im Klassen- / Vorlesungsraum
- Kommunikation
- Rollenspiele und Theater
- Beziehung Lehrer – Schüler / Professor – Studierende

4. Fachsprachenerwerb
- Neue Trends
- Lernprozess im Fachsprachenerwerb
- Linguistisches Wissen bzw. fachspezifisches Wissen

5. Fachsprachendidaktik
- Neue Ansätze
- Aktive Methodologien
- Multimedialer Sprachunterricht

6. Terminologie und Lexikologie
- Tradition und Innovation
- Lehnwörter
- Neue Übersetzungsvorschläge


  Español

 

  nach oben / arriba     Homepage / Primera

© FAGE 2010