Normen für die Veröffentlichung

  

Für die Veröffentlichung des gesamten Textes Ihres Vortrages müssen folgende Normen strikt eingehalten werden, anderenfalls sehen wir uns gezwungen, Ihnen den Text zurückzugeben. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen, den Text auf die Formatvorlage zu schreiben, die hier zu bekommen ist: fage2002.dot. Auf ihr finden Sie alle erforderlichen, bzw. von uns gewünschten Schreibvorgaben. Gehen Sie also sicher, dass Sie die besagte Formatvorlage auf Ihren Computer heruntergeladen haben.

Für den Gebrauch ist es nur notwendig, sie als Dokument zu öffnen und den Stil (Schrifttyp, Schriftgrad, Hervorhebungen Auszeichnungen etc.) auszuwählen, der in dem entsprechenden Fenster sichtbar ist. Die Stilart, die jeweils ausgewählt werden soll, wird in den folgenden detallierten Beschreibungen in Fettdruck hervorgehoben.

Geben Sie bitte den Text Ihres Vortrages auf einer Diskette und als Papierausdruck ab. Auf der Diskette müssen der Name des Verfassers, der Titel des Artikels und das gewählte Textverarbeitungsprogramm mit Angabe der Version ersichtlich sein. Es kann Microsoft WORD (jede Version) für WINDOWS oder ein kompatibles Textverarbeitungsprogramm benutzt werden.

Der maximale Umfang der gesamten Arbeit (Text, Bibliographie, Graphiken, Zeichnungen etc.) soll 4.500 Wörter (ca. 8 Seiten DIN A4) nicht überschreiten.

Abgabetermin: 31. Oktober 2002. Der Abgabetermin kann aus verlagsorganisatorischen Gründen nicht verschoben werden und die nicht zeitgerechte Abgabe Ihrer Arbeit bedeutet automatisch den Ausschluss von der geplanten Veröffentlichung.


Zurück Seitenanfang


  © FAGE, 2002

 

 
Veröffentlichung