Poster

 

          

  In der Poster-Abteilung werden ausschließlich Projekte aus den verschiedenen DaF-Sektionen vorgestellt, da für die anderen Sektionen diese Form der Präsentation nur bedingt einsetzbar erscheint. Die ausgestellten Beiträge sollen die Charakteristika der Kommunikationsform Poster produktiv ausnützen (grafisch gestaltete Aufmachung, keine Textzentriertheit) und die zur Verfügung stehenden Affichierungsmöglichkeiten (Tafeln in den Dimensionen 1x1 m) berücksichtigen. Ein Schwerpunkt dieser Poster-Abteilung wird – in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut – auf den verschiedenen Möglichkeiten der Werbung für Deutsch liegen.
Es wird zwei Möglichkeiten der Präsentation geben:
1.
In der Abteilung können Projekte und Aktivitäten vorgestellt werden, die im Unterreicht erarbeitet oder durchgeführt wurden. Dies kann in Form eines Posters im eigentlichen Sinn geschehen oder auch dadurch, das auf einem Poster innovative oder interessante Unterrichtsvorschläge sowie die damit erzielten Resultate grafisch dargestellt werden, wobei es Möglichkeiten für einen Austausch zwischen Lehrenden geben wird.
2.
Die zweite Abteilung ist ein Wettbewerb, bei dem Poster gezeigt werden können, die Vorschläge zum Thema “Wie kann man für Deutsch in Spanien werben?” machen. Dies kann in Form eines Slogans, als Comics, als Gedicht etc. geschehen.
Die Poster bleiben während des gesamten Kongresses ausgestellt, damit die Teilnehmer Zeit haben, sie zu begutachten und die besten Lösungen auszuwählen.
Spanisch

  nach oben / arriba   Homepage / Primera

© FAGE, 2004.